Über Christines Arbeit

 

Das Ziel der SKAN Körperarbeit ist es, den natürlichen Atem- und Energiefluss im Körper wieder herzustellen, damit der Atem ungehindert den ganzen Körper mit Energie versorgen und Spannung entlassen kann und wir sehr direkt mit unseren Bedürfnissen und Impulsen verbunden sind. 

Unser Körper verfügt über ein Körpergedächtnis. Unsere ganze Lebensgeschichte, all unsere Erinnerungen und Erfahrungen, die bis in vorgeburtliche Bereiche zurückgehen können, sind als Empfindungen, Bilder und Gefühle im Körper gespeichert. Über den Atem können wir den Körper mit Energie aufladen und so Bewegung in das Körpersystem hineinbringen, damit unser Empfinden lebendiger und spürbarer wird.

Ist der Körper auch innerlich in Bewegung, können wir uns besser spüren und unsere Gefühle deutlicher wahrnehmen.                                                                                                                          

So kann im Aussen sichtbar werden, wo unbelebte und nicht gefühlte Körperbereiche sind , wo es eng ist, oder wo sich Energie staut.

Indem die Aufmerksamkeit an diese Stellen gelenkt wird, und das, was unmittelbar gespürt wird, da sein und einen Ausdruck finden darf, kann erfahrbar werden, was sich dahinter versteckt. Dieses "dahinter" hat immer etwas zu tun mit uns, unserer Geschichte und der Art und Weise, wie wir grade im Leben stehen und unsere Beziehungen gestalten.

Körperarbeit ist sehr direkt und findet immer im Hier und Jetzt statt. Das unmittelbar Erfahrene kann lange nachwirken, da es sowohl körperlich gespürt als auch emotional gefühlt wird. Im Gespräch können diese Erfahrungen benannt, in Zusammenhänge gebracht und verstanden werden.

Ich staune immer wieder über die Weisheit des Körpers und wie klar und freundlich er uns leiten kann. Taucht ein Thema auf, können wir sicher sein, dass wir bereit dafür sind, ihm zu begegnen.

Ich glaube, letztendlich geht es darum, uns wieder mit unserem Körper zu versöhnen und zu verbinden, damit wir in dieses Leben hineinwachsen können, uns verwurzeln und ausdehnen.